Oh wie peinlich!

Ich hatte den Auftrag für den 16. Geburtstag ein cooles Kissen zu machen. Der Name sollte auch noch drauf und passend zum neuen Zimmer. Schnell an die Maschine gesetzt und eine flinke Nadel eingesetzt. Heraus kam ein schlichtes Kissen mit Sternapplikation und seitlich versetzen Namenszug. Sah sehr schön aus und gefiel auch der Bestellerin aber seht selbst:

2016-11-05-15-03-29 2016-11-05-15-03-19

Jetzt kommt aber das peinliche der Geschichte. Ich hatte mir den Namen diesmal nicht aufschreiben lassen und lag natürlich daneben. Der zu Beschenkende 16. jährige schreibt sich nicht mit K sondern mit C in der Mitte und das bemängelte die Auftraggeberin zu Recht. Ich habe es schnell nochmal gemacht und diesmal mit richtigem Namenszug.

Jetzt wird das Kissen ein Weihnachtsgeschenk für den jungen Mann.  

Ein Weihnachtshuhn!

mein Sohn hatte nochmal etwas „bestellt“  und zwar ein Weihnachtshuhn………

img_8188

Eigentlich hatte ich eines dieser Hühner (in Frühlingsfarben) an Ostern an eine Nachbarin verschenkt. Ihre Bekannte hatte dieses so sehr bewundert, s0 dass sie eins bei mir vor kurzem bei mir bestellte. Mein Sohn wollte nun auch so eins und zwar in rot mit Sternchen. So entstand das Weihnachtshuhn, welches eigentlich zur Deko gedacht war, aber seit Fertigstellung nun immer mit ins Bett wandert. Kinder sind doch manchmal echt einfach zufrieden zu stellen.  😉

 

Neuer Auftrag!

Ich durfte vor einiger Zeit eine kleine Mütze und ein dazu passendes Halstuch nähen und besticken. Das hatte der beschenkten Mama so gut gefallen, dass sie bei mir weitere Mützen und ein Halstuch für ein kleines Baby bestellt hat.

2016-11-26-22-37-59

2016-11-26-22-45-42  2016-11-26-22-44-46  2016-11-26-22-43-18   2016-11-26-22-44-05

Es sind Beanies geworden für einen BVB- Fan und einen Juventus Turin Fan. Außen neutral gehalten mit schwarzem Jersey. Aber innen mit weichem Fleecefutter in den Farben des Lieblingsvereins. Die Jungs können die Beanies auf herkömmliche Art tragen, oder mit Krempelbund, damit man das Innenfutter sehen kann. Entschuldigt bitte die Fotos, die habe ich mit meinem Handy gemacht. Habe dann aber vergessen sie nochmal vor der Auslieferung zu fotografieren. Tja so müssen diese Fotos halt zur Präsentation reichen.

Stickdatei von Stickherz im Bilderrahmen

Neulich habe ich eine angefertigte Stickerei einfach einmal in einen Ikea- Rahmen eingesetzt und das sah eigentlich gar nicht so schlecht aus. Ist jetzt ein Bild für das Kinderzimmer, welches auch individualisiert werden kann.

Aber seht selbst:

img_8180

Ist doch hübsch und kann in so vielen verschiedenen Farben angefertigt werden, so dass es auch wirklich ins Kinderzimmer passt.

Oh, Mama so eine will ich auch!

Mein kleiner Sohn ist mein bester Kunde. Immer wenn neue Stoffe im Schrank auftauchen wird zuerst gestaunt und kritisiert und dann bestellt. „Mama, so eine Mütze will ich auch und hier noch ein Drache drauf, aber nicht in türkis sondern in rot. Innen mit Kuschelfleece, denn das mag ich so, das ist so schön weich.“

Na dann mal los und ran an die Nadel. Immer unter den wachsamen Augen des Bestellers und der ist natürlich ungeduldig, denn die Mütze soll schnell fertig werden.

Und ein paar Stunden später ist es dann soweit und sie kann Probe getragen werden……

   Hier ist sie noch nicht ganz fertig, denn ich wollte erst einmal probieren, ob das verwendete Fleece auch dehnbar genug ist und die Mütze richtig sitzt, bevor ich alles wieder öffnen muss. Das „Probetragen“ war erfolgreich und die Mütze wurde fast nicht mehr vom Kopf genommen. Und das obwohl sie noch gar nicht fertig war. Ich denke, dass ist eine der positivsten Kritiken, die sich eine „Mützenmacherin“ wünschen kann.

Eine Mütze mit Namen bitte!

Vor einiger Zeit wurde bei mir eine Mütze für einen kleinen Jungen bestellt. Natürlich in der Trendfarbe Türkis mit dem kleinen Kritzeldrachen von „Nadelflüsterer“ drauf. Der Name des kleinen Mannes sollte auch nicht fehlen. So sieht die Mütze nach der Fertigstellung aus. Ganz nach den Wünschen der Bestellerin gefertigt. Ich hoffe sie gefällt ihr und vor allem dem kleinen Geburtstagskind.

2016-11-06-19-18-50   2016-11-06-19-22-51  2016-11-06-19-19-27

Neue Elfen

Ich habe die letzten Wochen neue Elfen angefertigt und möchte sie euch nun zeigen. Es ist gar nicht so leicht neue Farbkombinationen zu finden, denn ich habe schon so viele Elfen gemacht und einige waren echt der Renner und andere wiederum gefielen mir ganz gut und floppten bei der Kundschaft. Nun ja ist wohl allgemein bekannt, dass die Farbgebung Geschmackssache ist.

Hier die neuen Elfen im Rahmen:

2016-11-05-17-42-29

2016-11-05-17-43-36

Oh! Ich habe aber schon lange nichts mehr veröffentlicht ….

…. und das liegt daran, dass ich in den letzten Vorbereitungen für die Ausstellung am 11., 12. und 13. November in Wiesbach bin. Wer sich also meine Produkte „LIVE“ ansehen möchte, der kommt dorthin. Ich habe viele schöne Sachen dabei und natürlich kann man entweder diese dort kaufen oder bei mir etwas individuelles für einen lieben Menschen bestellen. Also nix wie hin nach Wiesbach in die Wiesbachhalle.

Hier ein paar Beispiele, was ich dort ausstelle:

2016-11-05-15-32-04    2016-11-05-15-02-11    2016-11-05-15-01-05   2016-11-05-15-20-502016-11-05-15-10-21     2016-11-05-15-17-35

Und das ist nur eine mini Auswahl der Dinge, die ich mitnehmen möchte. Also nix wie hin und alles anschauen, denn anschauen kostet nix 😉

 

 

Ich war am Wochenende fleißig

Mitte November besuche ich mit meinen Produkten die Hobby- und Krippenausstellung in Wiesbach. Dafür war ich am WE sehr fleißig, damit ich genug Material anbieten kann. Entstanden sind Kissenhüllen mit meiner neuen Stickdatei von Stickherz. Ich habe die Kissen bewusst in diesen pastelligen Farben gehalten, da im Moment die Welle der Vintagemöbel und Einrichtungsgegenstände im Shabby Chic Style auch in den Kinderzimmern Einzug hält. Weiß und pastelltöne sind hierbei Ton angebend.

2016-10-03-20-44-21 2016-10-02-22-44-30 2016-10-03-20-41-20 2016-10-03-20-40-28 2016-10-03-20-22-32

Ich könnte sie alle selbst behalten, denn live sehen die noch besser aus.

Für Pferdeliebhaber

Diese Stickdatei habe ich im Paket mit anderen süßen Pferdchen im DaWanda- Shop von „Schnookywoo“ gekauft und musste sie gleich einmal sticken. Sie lässt sich super sticken. Ich bin begeistert und muss unbedingt auch einmal die anderen Pferdchen ausprobieren. Tja leider habe ich dafür nicht immer Zeit, obwohl ich gerne den ganzen Tag in meiner Elfenwerkstatt herumwerkeln würde. Aber nun zurück zum fertigen Kissen mit einer Stickdatei von Schnookywoo ………

2016-09-30-19-21-09             2016-09-30-19-56-332016-09-30-19-09-20

Das Pferdchen habe ich auf Samt sticken lassen und das gefällt mir richtig gut. Die Farben sind wie so oft Geschmackssache.